Lehre

Jan 072014
 

„Isch will nischt mehr lernen.“ Mit diesen Worten setzte sie sich heute kurz vor zwölf in Neukölln neben mich, letzter Wagen Richtung Schönefeld. Blondierte, locker fallende Haare, knallrote Lippen und Fingernägel, geschmackvolle Kleider, die farblich dazu passten. Da sie einen kleinen Gegenstand ans Ohr hielt, hatte sie das Recht, viel lauter zu sprechen, als man […]

Aug 182011
 

Ein Theologe fragte mich heute, warum ich die ganze Lage an der Universität so hoffnungslos finde. Ich beschrieb es ihm: „Für gute akademische Lehre hat niemand mehr Zeit. Schon gar nicht für Entwicklung neuer, sinnvoller Lehrformen und für Inhalte, die zeitgemäß sind, ohne dem Tageswahn zu folgen. Und nicht dafür, jungen, motivierten Mitarbeitern das Lehren […]