Jul 232016
 

Ich sitze auf der Terrasse und frühstücke. Meine Gedanken hängen in München, wo einen halben Tag zuvor neun Menschen starben. Eigentlich sogar 10, aber mag man den Attentäter, der sich anschließend selber richtete, mitrechnen? Ich denke an Freunde in München, die zwar wohlbehalten sind, aber trotzdem schwere Stunden erlebt haben, in denen sie ihr Haus […]

Nov 232015
 
Todesangst auf Raten

Die LifeVest bietet konstante Überwachung, sofortigen Schutz und gleichzeitig ein beruhigendes Gefühl für die Patienten. Bisher fühlte ich selten Angst – höchstens an  unheimlichen Orten, die objektiv wirklich gefährlich sind. Hat man so einen Ort verlassen, ist die Angst weg. Dank einer Weste, die mein Leben retten soll, fühle ich nun fast täglich Todesangst. Nicht eine […]

Nov 282014
 
Was sind das für Menschen?

Nette Menschen wie du und ich demonstrieren mit ihren Kindern. (Quelle: http://demofueralle.wordpress.com/service/demo-22-nov-14/fotos/) Wie fühlt man sich als Kind in diesem Alter in so einem Demonstrationszug, umgeben von Polizei und schreiende Gegendemonstranten? Waren Sie, lieber Leser, als Kind so erzogen, dass Sie keine Fragen stellten, wenn die Eltern Sie zu beunruhigenden Ereignissen mitnahmen? Oder bekamen Sie Erklärungen? Haben die Eltern […]

Okt 292014
 
Fischen im Trüben

idea.de und wörtlich fast gleich kath.net schreiben: Stuttgart (idea) – Die „Gender-Ideologie“ bekommt politischen Gegenwind. Über den Sinn und Unsinn solcher Anführungszeichen hat rationalitas schon früher berichtet (Was will die Berliner FDP uns eigentlich sagen?). Also diesmal nur zum Inhalt! Aber was ist der Inhalt? Ich kannte bis heute den Begriff Gender-Ideologie nicht, habe aber neulich gelernt, […]

Feb 172014
 
Verräterischer Staub: Fortschritte in der Hexenverfolgung

In dieser äußerst unappetitlichen Sache laufen drei Fragen durcheinander. Rationalitas hilft, sie zu entwirren. Erstens die Frage, wie eine Organisation bei einem vermuteten, aber noch nicht nachgewiesenen Verbrechen eines ihrer Funktionäre Schaden von sich abwenden kann. Wer muss oder darf wen beim ersten Verdacht informieren, damit der Verdächtigte seine Organisation nicht in noch größere Verlegenheit […]

Jan 202014
 
An die Eltern in Baden-Württemberg, Berlin und anderswo

In Baden-Württemberg und in Berlin versuchen über hunderttausend besorgte Eltern, durchzusetzen, dass an Schulen nicht über Homosexualität gesprochen werden darf – weder im Sexualkundeunterricht noch zum Beispiel im Deutschunterricht, wenn es um Thomas Mann geht oder im Kunstunterricht, wenn es um David Hockney geht. Darum dieser Brief an alle Eltern.     Homosexuell kann man […]

Aug 182011
 

Ein Theologe fragte mich heute, warum ich die ganze Lage an der Universität so hoffnungslos finde. Ich beschrieb es ihm: „Für gute akademische Lehre hat niemand mehr Zeit. Schon gar nicht für Entwicklung neuer, sinnvoller Lehrformen und für Inhalte, die zeitgemäß sind, ohne dem Tageswahn zu folgen. Und nicht dafür, jungen, motivierten Mitarbeitern das Lehren […]

Mai 022011
 

Erstens. Der Gutmensch Ich steige am Alexanderplatz mit meinem Rad in den Regionalexpress nach Staaken. Im geräumigen Fahrradabteil bin ich ganz alleine. An der Friedrichstraße steigt eine gut gekleidete Dame mit Kinderwagen zu. Sie holt mit zärtlichem Gegurre das Kind heraus, zieht ihm die gehäkelten Schühchen aus und wieder an, streichelt es, lächelt es an, […]

Sep 042010
 
Deutschland wird immer dümmer

Mitbürgern mit Hintergrund sagt man nach, dass sie ungebildet seien, nicht logisch denken können und, statt sich inhaltlich auseinanderzusetzen, andauernd beleidigt seien. Leider stimmt es, vor allem bei Menschen mit Medien- und Parteihintergrund. Die ganze Auseinandersetzung mit Sarrazin und seinem Buch ist von einem Niveau, das der deutschen Kultur nicht würdig ist. Daran können moslimische […]